Category Archives : Uncategorized

Jo, is denn heut’ scho Weihnachten? Die neue Walgau.App ist da!

Immer wissen, was los ist: Ab sofort gibt’s die neue Walgau.App gratis zum Download

 Wo kann ich Brot im Walgau einkaufen? Wo gibt’s das beste Schnitzel? Welcher Arzt hat gerade Notdienst? Welche Wanderroute könnte ich mit der Familie am Wochenende erkunden? Und wann ist nochmals schnell „gelber Sack“ in meiner Gemeinde? Die Walgau.App bietet Klick für Klick einen stets aktuellen Überblick über die Angebote und Services,  die den Bürgerinnen und Bürgern in den Walgauer Gemeinden zur Verfügung stehen.  Erhältlich ist sie ab sofort als Gratis-Download im App Store und bei Google Play. Probiere die neue App gleich aus!



„Die neue Walgau.App ist ein Geschenk für jeden, der sich im großen Angebot an Produkten und Dienstleistungen in unserer Region zurechtfinden möchte. Das Gute liegt oft sehr nahe – die App fördert Regionalität und hilft, den Walgau zu stärken.“

Lukas Praxmarer, Projektleiter und Obmann der WIG Walgau

 

Den Walgau in der Westentasche

 Neben einem regionalen Branchenindex finden sich Tipps für Veranstaltungen, Öffnungszeiten und Preise in Gastronomie und Kultur, Echtzeitinfos zu Ärzte- und Apothekendiensten sowie zu öffentlichen Verkehrs-mitteln, Freizeittipps und vieles mehr. Die Vielfalt des Walgaus ist so immer griffbereit am Handy verfügbar. Ebenso wird es den beliebten „Walgauer“ zukünftig auch als digitale Zahlungsform geben. Weitere Informationen zur Walgau.App unter www.walgau.app

Die Walgau.App – regional.digital

Der Walgau in der Westentasche. Mit der Walgau.App sind heimische Anbieter nur wenige Swipes entfernt. Für eine langfristig regionale Wertschöpfung. Unsere App wird ab 20. Dezember 2020 auf den gängigen App-Plattformen und als sog. PWA veröffentlicht. Du kannst es kaum erwarten? Dann teste bereits ab sofort die Public-Beta Version. Weitere Informationen zur App unter  www.walgau.app.

 

 

Was die alles kann…

Branchenindex
Erhalten Sie einen benutzerfreundlichen Überblick über alle Einzelhändler und Gewerbetreibenden in unserer Region. Und zwar mit Infos zu den Öffnungszeiten, mit News, Bewertungen, Eindrücken und vielem mehr…

Gastronomie & Kultur
Egal ob wortwörtlich oder im übertragenen Sinn: Hier bekommen Hungrige auf ein Clubsandwich genauso alle relevanten Informationen wie Kulturhungrige. Reservieren Sie also unkompliziert Ihren Tisch im Restaurant Ihrer Wahl und verschaffen Sie sich einen Überblick über aktuelle Events, Ticketpreise oder Sondervorstellungen.

Ärzte & Apotheken
Wenn irgendwo der Schuh drückt, können wir zwar nicht persönlich helfen, mit unserer App sind Sie aber schnell und anwenderfreundlich im Bilde über Notdienste, Facharztpraxen sowie Ordinationszeiten. Sämtliche Daten von Ärzte- und Apothekerkammer stehen Ihnen übersichtlich aufbereitet zur Verfügung. In Echtzeit, versteht sich.

Freizeit & Infrastruktur
Wir bringen Sie auf Touren. Und zwar mit sämtlichen Informationen im Hinblick auf aktuelle Freizeittipps in der Region, von Biketouren und Wanderausflügen bis hin zum Kulinarikhapping mit der Bergbahn. Detailinfos zu Höhenprofil, Schwierigkeitsgrad oder Tourdauer inklusive.

Services
Noch mehr Service gefällig? Kein Problem. Denn die WalgauApp wartet noch mit weiteren smarten Gadgets auf. Nämlich mit praktischen Features wie einem Abfallkalender sämtlicher Gemeinden oder der Möglichkeit, eine individuelle Einkaufsliste zu erstellen. Willkommen daheim. Daheim im Walgau.

 

Weniger ist nicht immer mehr…

Deshalb bemühen wir uns permanent um ein Mehr an Features und Verbesserungen (z.B. Digital Payment “der Walgauer”, Ausbau API-Schnittstellen, etc.). Das Kernteam der Wirtschaft im Walgau arbeitet stetig an neuen Ideen und deren Umsetzung. Denn wir sind davon überzeugt, dass es gerade der große Funktionsumfang ist, der zu einer weiten Verbreitung der App beiträgt. Davon profitieren alle. Betriebe, Serviceanbieter und sämtliche Walgauer.

1. Virtuelle Lehrlingsmesse am 11.12.2020

Die 1. virtuelle Lehrlingsmesse der Lehre im Walgau bietet wichtige Unterstützung bei der Suche nach der passenden Lehrstelle. Am 11. Dezember, von 08.00 – 12.00 Uhr und 14.00 bis 16.00 Uhr, gibt es auf der Onlineplattform www.lehre-im-walgau.at die Möglichkeit, 44 vielseitige Lehrbetriebe kennen zu lernen.  Mit ein paar Klicks ist man mitten im Geschehen, ob nun per Handy, Tablet oder PC. Die Aussteller sind gleichzeitig live verfügbar und geben Einblick in ihren Arbeitsalltag. Auch mit Lehrlingen und Ausbildenden kann man ins Gespräch kommen – und das natürlich kontaktlos.

 

Unkomplizierte Teilnahme

Bei einem digitalen Messe-Format kann das eine oder andere Fragezeichen auftauchen. Die Umsetzung ist jedoch ganz unkompliziert. Die Messe findet am Freitag, den 11. Dezember 2020 auf der Onlineplattform www.lehre-im-walgau.at statt. Am Vormittag sind die Schulen eingeladen, die Lehrlingsmesse in den Unterricht zu integrieren. Das Zeitfenster am Nachmittag soll auch Eltern die Möglichkeit geben, gemeinsam mit ihren Kindern teilzunehmen.Weder eine Anmeldung noch technische Vorkenntnisse sind nötig. Ob Laptop, Handy oder Tablet: mit ein paar Klicks ist man mittendrin. Im Live-Chat kann man sich einen persönlichen Eindruck von den einzelnen Betrieben machen. Ob mit oder ohne Kamera, mündlich oder schriftlich, ist ganz dem Besucher überlassen. Stimmt die Chemie, ist auch die Anmeldung zum Schnuppern direkt möglich. Hier wird nur eine E-Mail-Adresse benötigt, mit der man übrigens auch beim Gewinnspiel – zu gewinnen gibt es zehn tolle Preise  – mitmachen kann.

 

Fakten-Check virtuelle Lehrlingsmesse der „Lehre im Walgau”

Wann?
Freitag, 11. Dezember 2020 – 08.00 bis 12.00 und 14.00 bis 16.00 Uhr

Wo?
www.lehre-im-walgau.at

Was braucht man?
– Ein internetfähiges Endgerät, z.B. PC, Laptop. Handy oder Tablet (ggf. Kopfhörer)
– E-Mail-Adresse, für die Anmeldung zum Schnuppern oder die Teilnahme am Gewinnspiel

Kostenloser Lieferservice im Walgau und in Bludenz

Wir bedanken uns bei allen Kundinnen und Kunden, welche den kostenlosen Lieferservice im Walgau und in Bludenz für Ihren Weihnachtseinkauf genutzt haben. Wir freuen uns, dass sehr viele Bestellungen bei den regionalen Handesbetrieben eingegangen sind und würden uns freuen, wenn Sie auch weiterhin die regionale Wirtschaft  durch Ihre Einkäufe und Aufträge unterstützen würden.

 

Mit der neuen Walgau.App sind heimische Anbieter nur wenige Swipes entfernt. Für eine langfristige regionale Wertschöpfung. Alle Informationen zur enuen Walgau.App finden Sie unter www.walgau.app. Gleich downlaoden und ausprobieren!

 

Vielen Dank für Ihr regionales Bewusstsein.


Ob Weihnachtsgeschenk, Genusskorb oder Kartenspiele – lokale Betriebe unterstützen und benötigte Dinge in kurzer Zeit geliefert bekommen, ist ab sofort bis Weihnachten (die Aktion läuft vom 17.11 – 22.12.2020) wieder möglich: Im Walgau und in Bludenz sind zahlreiche Unternehmen unterschiedlichster Branchen telefonisch oder per Mail erreichbar und nehmen Bestellungen entgegen. Teilweise verfügen die Betriebe auch über eigene Onlineshops.

 

Lieferung frei Haus

Geliefert wird wie bereits im Frühjahr 2020 – damals wurden knapp 600 Pakete zugestellt – kontaktlos durch regionale Dienstleister. Für Kunden ist die Lieferung kostenlos, denn finanziell unterstützt wird die Aktion von der Wirtschaft im Walgau und der Wirtschaftsgemeinschaft Bludenz.

„Die Idee und dieses Angebot dazu ist aus der damaligen Situation unserer Mitgliedsbetriebe entstanden – verordnete Geschäftsschließungen mit zum Teil drastischen Umsatzrückgänge“, so Philipp Tomaselli, Vorsitzender der Wirtschaft im Walgau. Da sich aufgrund des neuerlichen Lockdowns die Unternehmen wieder in derselben Situation wie im Frühjahr befinden wird die Aktion, rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft, wiederholt.

 

Aus der Region, für die Region

Zugestellt werden die gewünschten Artikel kontakt- und kostenlos in die Walgau-Gemeinden Bludesch, Bürs, Düns, Dünserberg, Frastanz, Göfis, Ludesch, Nenzing, Nüziders, Röns, Satteins, Schlins, Schnifis und Thüringen sowie nach Bludenz, Bings, Braz, Stallehr und Lorüns.

Nähere Informationen zur Bezahlung und zum Lieferzeitpunkt erteilt das jeweilige Unternehmen auf Anfrage. Eine Liste aller teilnehmenden Betriebe finden Sie online unter www.walgaushop.at

Lukas Debortoli, neuer Geschäftsführer der Wirtschaft im Walgau

Wir, die Wirtschaft im Walgau, haben einen neuen Geschäftsführer. Wir freuen uns mit Lukas Debortoli frischen Wind in unsere stets wachsende Organisation zu bringen. Der motivierte, 32jährige Frastanzer startete mit 1. November 2020 und löst somit unseren bisherigen Geschäftsführer Georg Geutze ab.

Wir freuen uns von seiner langjährigen Erfahrung im Bereich Event- Projektmanagement profitieren zu können. Zuletzt war er als Leiter der Abteilung Sponsoring & Business Development bei den Bregenzer Festspielen tätig. Wir wünschen ihm einen guten Start und blicken freudig in eine gemeinsame Zukunft.

 


Lukas Debortoli BSc. M.A.