Datenschutzerklärung

Diese Website wird von der Wirtschaft im Walgau gGmbH, Walgaustraße 18, 6824 Schlins („wir“ bzw. „uns“) betrieben. Diese Datenschutzerklärung beschreibt, wie wir als datenschutzrechtlich Verantwortlicher Ihre personenbezogenen Daten iZm dieser Website verarbeiten.

1. Welche Daten wir über Sie verarbeiten
Im Zuge Ihres Besuches dieser Website werden wir folgende Informationen erheben:

Das Datum und die Uhrzeit des Aufrufs einer Seite auf unserer Webseite, Ihre IP-Adresse, Name und Version Ihres Web-Browsers, die Webseite (URL), die Sie vor dem Aufruf dieser Website besucht haben und bestimmte Cookies (siehe Punkt 2).

Es besteht keine Verpflichtung, jene Daten, um deren Angabe wir Sie auf unserer Website bitten, tatsächlich anzugeben. Wenn Sie dies jedoch nicht tun, wird es Ihnen nicht möglich sein, alle Funktionen der Website zu nutzen.

2. Cookies

Auf dieser Website werden sogenannte Cookies verwendet. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die auf Ihrem Computer gespeichert werden kann, wenn sie eine Website besuchen. Grundsätzlich werden Cookies verwendet, um Nutzern zusätzliche Funktionen auf einer Website zu bieten. Sie können zB verwendet werden, um Ihnen die Navigation auf einer Website zu erleichtern, es Ihnen zu ermöglichen, eine Website dort weiter zu verwenden, wo Sie sie verlassen haben und/oder Ihre Präferenzen und Einstellungen zu speichern, wenn Sie die Website wieder besuchen. Cookies können auf keine anderen Daten auf Ihrem Computer zugreifen, diese lesen oder verändern.

In unserer Cookie-Information erfahren Sie, welche Cookies wir verwenden und wie Sie die Cookies-Einstellungen in Ihrem Browser konfigurieren können. Wenn Sie Cookies auf Ihrem Computer kontrollieren wollen, können Sie nämlich Ihre Browser-Einstellungen so wählen, dass Sie eine Benachrichtigung bekommen, wenn eine Website Cookies speichern will. Sie können Cookies auch blockieren oder löschen, wenn Sie bereits auf Ihrem Computer gespeichert wurden. Wenn Sie mehr darüber wissen möchten, wie Sie diese Schritte setzen können, benützen Sie bitte die „Hilfe“-Funktion in Ihrem Browser, die Sie über den Link in unserer Cookie Information aufrufen können.

Beachten Sie, dass das Blockieren oder Löschen der Cookies Ihre Online-Erfahrung beeinträchtigen und Sie daran hindern könnte, diese Website vollständig zu nutzen.

3. Zwecke der Datenverarbeitung

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken verarbeiten:

a. um Ihnen diese Website zur Verfügung zu stellen und um diese Website weiter zu verbessern und zu entwickeln
b. um Nutzungsstatistiken erstellen zu können
c. um Angriffe auf unsere Website erkennen, verhindern und untersuchen zu können
d. um auf Ihre Anfragen zu antworten

4. Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß den Punkten 3a-d unser überwiegendes berechtigtes Interesse, welches darin besteht, die oben unter Punkt 3a-d genannten Zwecke zu erreichen.

5. Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten (Empfänger)

Zu den oben genannten Zwecken werden wir Ihre personenbezogenen Daten an folgende Empfänger übermitteln:

  • Von uns eingesetzte IT-Dienstleister, nämlich Barrakuda Onlinemarketing
  • Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA nach Maßgabe des Punktes 8 (Google Analytics)

Manche der oben genannten Empfänger befinden sich außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR) oder verarbeiten dort Ihre personenbezogenen Daten. Das Datenschutzniveau außerhalb des EWR entspricht unter Umständen nicht dem Ihres Landes. Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten jedoch nur in Länder, für welche die EU-Kommission entschieden hat, dass sie über ein angemessenes Datenschutzniveau verfügen oder an Empfänger, welche unter dem EU-US-Privacy Shield Abkommen zertifiziert sind, oder wir setzen sonst Maßnahmen, um zu gewährleisten, dass alle Empfänger ein angemessenes Datenschutzniveau haben.

6. Dauer der Speicherung

Die zu Punkt 3a-d angeführten Daten werden wir für eine Dauer von drei Monaten speichern. Eine längere Speicherung erfolgt nur, soweit dies erforderlich ist, um festgestellte Angriffe auf unsere Website zu untersuchen.

7. Ihre Rechte iZm personenbezogenen Daten

Sie haben nach Maßgabe des anwendbaren Datenschutzrechts das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch und Übertragbarkeit der Daten.

Sie haben das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde in der EU oder bei der österreichischen Datenschutzbehörde in Wien zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass ein Verstoß gegen europäisches oder österreichisches Datenschutzrecht vorliegt.

8. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google ist unter dem EU-US-Privacy Shield zertifiziert, das die Einhaltung europäischer Datenschutzstandards durch amerikanische Unternehmen gewährleistet. Google Analytics verwendet sogenannte Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse Ihrer Nutzung der Website ermöglichen. Wir verarbeiten Ihre Daten auf der Grundlage unseres überwiegenden berechtigten Interesses, auf kosteneffiziente Weise eine leicht zu verwendende Website – Zugriffsstatistik zu erstellen.

Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse und die URLs der aufgerufenen Webseiten), werden an Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir speichern keine Ihrer Daten, die iZm Google Analytics erhoben werden.

Diese Website verwendet die von Google Analytics gebotene Möglichkeit der IP-Anonymisierung. Ihre IP-Adresse wird daher von Google gekürzt/anonymisiert, sobald Google Ihre IP-Adresse erhält. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen verwenden, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen an uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird von Google nicht mit anderen Daten zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall unter Umständen nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus verhindern, dass Google Ihre Daten iZm Google Analytics erhebt, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Sie können die Erhebung Ihrer Daten durch Google Analytics auf dieser Website auch verhindern, indem Sie auf untenstehenden Link klicken. Es wird ein Opt-out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:

Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu den Nutzungsbedingungen von Google sowie Googles Datenschutzerklärung finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.at/intl/at/policies/.

9. Facebook Fanpage

Unser Unternehmen betreibt eine Fanpage auf Facebook. Wenn Sie diese Fanpage besuchen, setzt Facebook Cookies auf Ihrem Endgerät und zwar unabhängig davon, ob sie selbst Facebook-Nutzer sind. Was Cookies sind, erfahren Sie oben in Punkt 2 dieser Datenschutzerklärung.

Facebook nutzt diese Cookies, um Ihr Verhalten auf unserer Fanpage nach bestimmten Kriterien auszuwerten und uns diese Auswertung anonymisiert zur Verfügung zu stellen. Facebook nennt diesen Dienst „Facebook-Insights“. Weitere Informationen zur Verarbeitung der Insights-Daten finden Sie unter https://www.facebook.com/legal/terms/information_about_page_insights_data

Für uns sind die Insights-Daten anonym, für Facebook dann nicht, wenn Sie Facebook-Nutzer sind. In diesem Fall kann Facebook diese Daten Ihrem Nutzer-Account zuordnen. Näheres dazu erfahren Sie in den Datenschutzbestimmungen von Facebook.

Facebook Ireland und wir sind hinsichtlich der Datenverarbeitung für Facebook-Insights gemeinsam Verantwortliche gemäß Art 26 DSGVO. Die primäre Verantwortung für die Verarbeitung der Insights-Daten liegt bei Facebook Ireland. Wir treffen keine Entscheidungen hinsichtlich der Verarbeitung der Insights-Daten, insbesondere nicht zu den weiteren Empfängern dieser Daten oder zur Speicherdauer der dafür eingesetzten Cookies auf den Endgeräten.

Ihre Betroffenenrechte können Sie entweder bei Facebook Ireland oder bei uns geltend machen.

Wir schlossen mit Facebook Ireland einen Vertrag über die gemeinsame Verantwortung, dessen wesentliche Inhalte Facebook Ireland hier zur Verfügung stellt: https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Insights-Daten ist Ihre Einwilligung, die Sie durch Anklicken des „Ich stimme zu“ Buttons auf dem Opt-In-Banner erklären, das bei Aufruf unserer Webseite erscheint.

10. Unsere Kontaktdaten

Sollten Sie zu der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Fragen oder Anliegen haben, wenden Sie sich bitte unter den im Impressum dieser Website angeführten Kontaktdaten an uns.

Zuletzt aktualisiert am 12. Mai 2020

nach oben