kryptowährungen zinsen digital cryptocurrency exchange thor kryptowährung buy sell cryptocurrency uk cryptocurrency news blog kryptowährung favoriten
Talente im Walgau – entdecken. entwickeln. fördern.

 

Eine Initiative der
Wirtschaft im Walgau

 

 

 

 

 

 

Gefördert im Rahmen des
Förderwettbewerb MINT-Regionen 2021

 

 

 

 

 

 

 

Mit freundlicher Unterstützung

 

Talente im Walgau – entdecken. entwickeln. fördern.

MINT-Strategie Vorarlberg 2021-2023

Zielsetzung der MINT-Strategie ist es, das Basiswissen und die Begeisterung für MINT-Themen, MINT-Schulfächer sowie MINT-Ausbildungs- und Studiengänge in Vorarlberg zu fördern, stärker aufeinander abzustimmen und qualitativ weiterzuentwickeln. Zudem sollen die Umsetzungsstrukturen für eine möglichst wirkungsvolle MINT-Förderung im ganzen Land professionalisiert werden.  Der Fokus liegt dabei insbesondere auf den Kernzielgruppen vom Kindergarten (ab 3 Jahren) bis zur Sekundarstufe I (bis 14 Jahre), denn gerade zu Beginn der Bildungsbiografien junger Menschen geht es darum, eine möglichst breite Erlebnis- und Erfahrungsbasis zu schaffen.

Unter dem Titel MINTBoxen wird in der Bildungsregion Walgau | Großes Walsertal | Klostertal  im Laufe der Projektdauer das Thema Handwerk (Walgauer Werkboxen und Walgauer Experimente) um die Schwerpunkte Basic Coding (BBC micro:bit und Code4Talents), Escape Game (Alarm im All), Angebote für Kindergärten (LEGO education DUPLO und Blue-Bots) sowie Design Thiniking und Rapid Prototyping (3D-Druck) ergänzt. Als Kooperationspartner sind der Verein Plattform für digitale Initiativen, die Bibliotheksverbände Bibliotheken im Walgau, Walserbibliotheken und das Spielzimmer Klostertal | Arlberg sowie Schulen und Wirtschaftsbetriebe aus der Region und noch viele mehr mit dabei. Der Startschuss für die ersten Aktivitäten wird mit dem Beginn des Schuljahres 2021/22 im Herbst 2021 fallen.

Die Regionen Walgau | Großes Walsertal  | Klostertal und Bludenz | Montafon starten in einer gemeinsamen Netzwerkorganisation MINT Plattform Süd mit zwei Projekten. Die Träger des Gesamtteams sind die Stadt Bludenz, der Stand Montafon, die WIGE Bludenz, die WIGE Montafon sowie die Wirtschaft im Walgau. Besonderer Fokus wird im gemeinsamen Netzwerk auf bereits bestehende regionalen Schwerpunkte und die Zusammenarbeit mit den Unternehmen in den einzelnen Talschaften gelegt.

Weitere Informationen zur MINT-Strategie Vorarlberg 2021-2023 unter https://mint.bifo.at

 

Walgauer Werkboxen und Walgauer Experimente

Durch den Einsatz der  Walgauer Werkboxen und Walgauer Experimente soll jungen Menschen aus dem Walgau das Handwerk und das freie Experimentieren und Forschen nähergebracht werden.

Kreativität, Spaß und Motivation zum selbstständigen Denken und Schaffen sowie das Erkennen der eigenen Fähigkeiten stehen im Vordergrund. Unterstützt und begleitet werden die SchülerInnen von unseren Füchsen, pensionierte Handwerkerprofis, die ihr Wissen an die jungen Menschen weitergeben möchten. Weitere Informationen den den Handwerker-Füchsen finden Sie hier.

Um unsere Region nachhaltig zu stärken, möchten wir Sie einladen im Rahmen des Schulunterrichtes, sowie der Nachmittags- und Ferienbetreuung die Talente unserer SchülerInnen zu erkennen, zu entwickeln und zu fördern! Bei Interesse wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@wirtschaft-im-walgau.at

Walgauer Werkboxen

Walgauer Experimente

nach oben