cryptocurrency trading singapore crypto to buy now kryptowährung verleihen flow coinmarketcap
Unternehmertreff: Wirtschaft sind wir alle!

Unternehmertreff: Wirtschaft sind wir alle!

Am 20. Mai lud die Wirtschaft im Walgau gemeinsam mit dem Vorarlberger Wirtschaftsbund und der Wirtschaftskammer Vorarlberg zum „Unternehmertreff“ mit Gastredner Dr. Harald Mahrer, Präsident der WKO, nach Nüziders.

Rund 200 Unternehmerinnen und Unternehmer wurden vom gastgebenden Betrieb ERVO GmbH und Geschäftsführer Willi Erhard empfangen, darunter Landesstatthalter Karlheinz Rüdisser, Landesrat Christian Gantner, der Bürgermeister Peter Neier aus Nüziders, die Landtagsabgeordneten Monika Vonier und Harald Wittwer, die WIWA-Vorstände Philipp Tomaselli und Sandro Preite, WKV-Vizepräsidentin Petra Kreuzer und Vizepräsident Michael Grahammer, Landesvorsitzende Frau in der Wirtschaft Evelyn Dorn, Spartenobmann Banken und Versicherungen Wilfried Hopfner, Altbundesrat Georg Ludescher sowie Vizepräsident des Bundesrates Magnus Brunner, u.v.m. An dieser Stelle nochmals allen ein herzliches Danke für die Teilnahme!

Die Anwesenden konnten die 2018 durchgeführte Erweiterung des Produktionsgebäudes sowie die neue Lehrwerkstatt, die mit einem Investitionsvolumen von fünf Millionen Euro realisiert wurden, besichtigen. Fragen wurden dabei bereitwillig von Mitarbeitern beantwortet. ERVO GmbH beschäftigt 100 Mitarbeiter und bildet als „ausgezeichneter Lehrbetrieb“ der Wirtschaftskammer Vorarlberg momentan zwölf Lehrlinge zum Maschinenbautechniker aus. Im Herbst 2019 wird es anlässlich des 30-jährigen Firmenjubiläums einen Tag der offenen Tür geben. Den Termin werden wir euch rechtzeitig kommunizieren.

Wir müssen dorthin, wo die Wachstumsmärkte der Zukunft sind.

Dr. Harald Mahrer

Harald Mahrer indes kam direkt vom Bundesparteivorstand aus Wien nach Nüziders. Er stellte in seinem Impulsvortrag „Wirtschaft sind wir alle“ den Vorarlberger Betrieben insgesamt ein hervorragendes Zeugnis aus und betonte die Wichtigkeit eines Miteinanders, gerade auch von Unternehmern und Angestellten. Dem pflichtete auch Hans Peter Metzler bei. Für ihn sind Zusammenhalt und Zusammenarbeit wichtig für Standort und Lebensraum: „Ich bezeichne das als ‚Unternehmertum auf Vorarlberger Art’, was bedeutet, dass wir Verantwortung für das Ganze tragen, für die Mitarbeiter, Gemeinden, die Nachbarschaft und Regionen. Nur so werden wir die Zukunft gestalten.

Großes Wachstumspotential und eine enorme wirtschaftliche Dynamik sieht Mahrer im außereuropäischen, und da vor allem im asiatischen Raum: „Die Musi spielt mehr und mehr im asiatischen Bereich.“ Deshalb habe sich die WKÖ entschlossen, eine neue Außenhandelsstelle in Vietnam aufzumachen, um Mitgliedsbetriebe dort unterstützen zu können: „Wir müssen dorthin, wo die Wachstumsmärkte der Zukunft sind. Allein in der Region Myanmar, Thailand, Laos, Kambodscha und Vietnam gibt es mehr als 550 Millionen Einwohner und ein unfassbares Wachstumspotential.

Als Herausforderungen nannte Mahrer die hohe Steuernabgabenbelastung, die hohe bürokratische Belastung, den Fachkräftemangel und die Weiterentwicklung unseres Bildungssystems, und da vor allem der beruflichen Aus- und Weiterbildung, in der Vorarlberg im Österreichvergleich top ist. „Natürlich müssen wir uns qualitativ und von der Innovationskraft stetig weiterentwickeln, weil wir nicht dadurch punkten, dass wir ein besonders günstiger Standort sind, sondern weil unsere Produkte super sind. Und dafür ist man am Weltmarkt bereit, etwas zu bezahlen.“, so Mahrer.

Der Unternehmertreff steht immer auch im Zeichen der Vernetzung und der Gelegenheit zum persönlichen Kennenlernen und des exklusiven Gedankenaustausches. So freuen wir uns bereits jetzt auf den nächsten und danken der ERVO GmbH für die Gastfreundschaft!

nach oben