how to buy facebook cryptocurrency kryptowährung afrika krypto finanzamt online cryptocurrency bitpanda steuerbericht handelsbörsen kryptowährung
Der Walgauer wird zur Walgau.Card und digital!

Der Walgauer wird zur Walgau.Card und digital!

Mit der wachsenden Digitalisierung steigt auch die Nachfrage nach komfortablen Lösungen. Dieser zentralen Herausforderung stellt sich die “Wirtschaft im Walgau” und führt ein neues modernes Gutscheinsystem für die Region Walgau ein!

“Der Walgauer” wird somit zur “Walgau.Card” und digital. Die Karte im Scheckkartenformat ersetzt den Walgauer im Papierformat und kann mit einem gewünschten Betrag ab 20,- Euro beladen werden. Die umweltfreundliche Karte selbst besteht aus nachhaltigen PET-PVC und kann immer wieder neu beladen werden.

Als Geschenk zu besonderen Anlässen oder als praktische “Regionalwährung” – über 130 Akzeptanzstellen freuen sich darauf, die Walgau.Card entgegen zu nehmen.

Die Walgau.Card erhältst du in allen Bankstellen der Raiffeisenbank im Walgau sowie der Raiffeisenbank-Filiale in Bludenz, weitere Verkaufsstellen sind in Planung.

 

 

FAQs – Alles, was du wissen möchtest…

Warum gibt es die Walgau.Card?
Mit der Walgau.Card stärken wir nachhaltig die Region und unser Wir-Gefühl. Wir binden einen Teil der vorhandenen Kaufkraft und sichern so unsere Arbeitsplätze in der Region. Ein Stück Lebensqualität vor Ort – und Freiheit.

Wo kannst du die Walgau.Card kaufen?
Du erhältst die Walgau.Card in den Raiffeisenbanken im Walgau sowie bei der Raiffeisenbank in Bludenz.

Wo kannst du mit der Walgau.Card bezahlen?
Hier findest du eine Übersicht aller Mitgliedsbetriebe, die die Walgau.Card als Zahlungsmittel akzeptieren.

Kannst du die Walgau.Card auch in Teilbeträgen einlösen?
Ja. Das Guthaben auf der Walgau.Card ist auch in Teilbeträgen einlösbar.

Wer steckt hinter der Walgau.Card?
Die Walgau.Card ist eine Initiative der “Wirtschaft im Walgau” sowie der 14 Gemeinden des Walgaus.  Die “Wirtschaft im Walgau“ besteht aus einem Zusammenschluss der HGZ Bürs, der WIG Walgau und der WIGE Frastanz und zählt derzeit über 300 Mitgliedsbetriebe.

nach oben